Gelmodellagen

Die Nagelmodellage ist die Verlängerung oder Verstärkung der menschlichen Fingernägel mit Hilfe von Gel.

Hochwertige Gele und Produkte sind mir wichtig und der Grundstein für eine schöne, langhaltende Modellage.

Vorbereitung

Zuerst werden der Kundin Hände und Nägel desinfiziert. Die Nägel werden entfettet, die Nagelhaut wird zurückgeschoben, das Nagelhäutchen, das auf dem Nagel aufliegt entfernt und der Nagel mit einem Buffer (Schleifblock) der Nagel angerauht und somit auf die Modellage vorbereitet. Anschließend wird evtl. ein Dehydrator eingesetzt und ein Haftprimer (mit oder ohne Säure - je nach Zustand des Naturnagels).

Verlängerung mit Schablone

Bei der Verlängerung mit Schablone wird nach der Vorbereitung eine Schablone bündig unter den Naturnagel befestigt, um darauf die Verlängerung zu modellieren. Auf die Schablone wird das Gel nun in gewünschter Länge und Form aufgetragen. Die Schablone wird nach der Aushärtung abgezogen und der modellierte Nagel mit der Feile in Form gefeilt und dem Buffer geglättet. Die Vorteile dieser Methode gegenüber TIPs liegen klar auf der Hand:

 

  • natürlichere Optik
  • kein Fremdkörpergefühl
  • flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten
  • keine Verwendung von Nagelkleber nötig

 

Auch später beim Auffüllen wird die Reparatur einzelner Nägel bei Verlängerungswunsch mit einer Schablone ausgeführt.

Naturnagelverstärkung

Bei der Naturnagelverstärkung mit Gel wird nur der eigene, natürlich gewachsene Nagel mit Gel verstärkt. Diese Methode wird nur dann verwendet, wenn die Länge des eigenen Nagels bereits den eigenen Vorstellungen entspricht.

Auffüllen

Nach der Verlängerung oder Verstärkung (1. Termin) wird alle 2 - 4 Wochen Aufgefüllt, je nach dem, wie schnell der Naturnagel rauswächst.

Design ist Geschmacksache und Kundenwunsch!

Egal ob lediglich Aufbaugel, French-Look, Babyboomer, Fullcover oder ein mehrfarbiges Design - der Kunde entscheidet, was er gemacht haben möchte!

Aufbaugel

Hier erhält der Kunde lediglich ein Aufbaugel nach Wahl - entweder ein Makeup-Gel, ein milchiges oder klares Aufbaugel. Vorher natürlich eine Grundierung und anschließende Versiegelung.

 

French

Beim Frenchdesign ist es egal oder der Kunde ein klassisches weiß oder ein Farbgel als French haben möchte. Hierbei wird nur die Nagelspitze weiß oder farbig bedeckt.

 

French mit Makeup-gel

Hier wird das Nagelbett von evtl. Schäden oder Verfärbungen abdeckt. Die Nagelspitze bleibt dabei weiß oder farbig - je nach dem.

 

Babyboomer

Der Babyboomer ist eine etwas andere Variante als das French mit Makeup-Gel. Hierbei wird erst das French aufgetragen und zum Nagelbett hin leicht verblendet. Das Makeup-Gel oder milchige Aufbaugel wird erst danach aufgetragen. So entsteht optisch ein fließender Übergang.

 

Fullcover

Das Fullcover gehört mit zu den klassischen Varianten. Hierbei wird erst der Aufbau modelliert und in Form gefeilt. Anschließend wählt der Kunde ein tolles Farbgel aus über 60 Farbgelen aus, das dann auf den gesamten Nagel aufgetragen wird. Mit der Versiegelung ist die Modellage dann fertig.

 

Mehrfarbiges Design und Nailart

Wenn der Kunde etwas ausgefallenes wünscht, so ist ein mehrfarbiges Design möglich, wobei mehrere Farbgele miteinander kombiniert werden können. Auch hat man eine große Auswahl an Strasssteinen, Stickern, Tattoos, uvm. Da hat man die Qual der Wahl und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.