Pflegetipps für Gelnägel

Auch Gelnägel müssen gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die schöne Optik zu bewahren. Deswegen möchten ich Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben:

1. Die Nagellänge sollte immer Ihren Lebensumständen angepasst werden. So ist beispielsweise PC-Arbeit mit zu langen Fingernägeln schwer zu bewältigen.

 

2. Benutzen Sie Ihre Nägel bitte nicht als Werkzeug.

 

3. Vermeiden Sie den Kontakt der Kunstnägel mit scharfen Reinigungsmitteln.

 

4. Die Kunstnägel nicht schneiden oder knipsen, sonst splittert die Modellage.

 

5. Verwenden Sie nur acetonfreien Nagellackentferner.

 

6. Feilen Sie Ihre Kunstnägel ausschließlich mit speziell dafür vorgesehenen Feilen (Sandblattfeile). Diese sind selbstverständlich bei mir erhältlich.

 

7. Bitte entfernen Sie Ihre Kunstnägel niemals selbst. Sie schädigen dabei Ihren Naturnagel!

 

8. Denken Sie an das rechtzeitige Auffüllen der Nägel nach zwei bis vier Wochen.

 

9. Denken Sie hin und wieder auch an Ihre Nagelhaut! Durch regelmäßige Verwendung eines Nagelöls, dass Sie sanft in die Nagelhaut einmassieren, wird die Haut mit Feuchtigkeit angereichert, reißt nicht mehr so schnell ein und trocknet auch nicht mehr so schnell aus. Sie werden den Unterschied spürbar bemerken!